1. Freizeit
  2. Region erleben

"Kleine Wäller" im Westerwald: Neue Spazierwege für jedermann geeignet

Landkreis Neuwied : Neue Spazierwege im Westerwald sind für jedermann geeignet

Spazierwege für jedermann, für die Menschen, die gerne schlendern ebenso wie für Wanderer, die lieber kurze Touren machen, gibt es unter dem Titel „Kleine Wäller“ jetzt im Westerwald.

Die „Kleinen Wäller“ sind unterteilt in Spazierwege und Spazierwanderwege. „Die Spazierwege sind kurze Touren für jedermann“, so Projektmanagerin Katrin Cramer. Sie durchstreifen kleine Orte und Natur. Die Spazierwanderwege sind etwas länger – zwischen einer und drei Stunden. Sie sind zudem eine gute Vorbereitung für anspruchsvollere Wanderstrecken, wie den Westerwald-Steig.

In Zusammenarbeit zwischen den Kommunen des Westerwalds und des Westerwald Touristik-Service wurden alle Touren einheitlich markiert. An den Startpunkten gibt es Infotafeln und Wegweiser. Zehn solcher Touren gibt es zum Start, weitere „Kleine Wäller“ sind in Planung.

Die Broschüre mit den zehn „Kleinen Wällern“ kann bestellt werden bei Westerwald Touristik-Service, ☏ 026 02/ 300 10, per Mail an mail@westerwald.info oder unter www.westerwald.info.