Musik in Bonn Das erwartet Besucher bei den Stadtgartenkonzerten 2024

Bonn · Bereits zum zwölften Mal finden die Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll in Bonn in diesem Jahr statt. Das Programm reicht von Elektro-Pop über Rock bis zu Jazz. Zudem steht im August der Tag der Stadtmusik an. Worauf sich Besucher freuen können.

 Vor zwei Jahren entspannten die Besucherinnen und Besucher bei einem Konzert am Alten Zoll. (Archivbild)

Vor zwei Jahren entspannten die Besucherinnen und Besucher bei einem Konzert am Alten Zoll. (Archivbild)

Foto: Jakub Drogowski

In diesem Jahr finden in Bonn wieder die Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll statt. An den fünf Wochenenden im August können Besucherinnen und Besucher immer freitags und samstags verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern kostenfrei bei den Auftritten zuhören.

Insgesamt finden an zehn Veranstaltungstagen 24 Auftritte statt, die Musik reicht von Folk bis hin zu Rock und Jazz. In diesem Jahr hat die Stadt Bonn ihren Fokus nach eigenen Angaben besonders auf Musikerinnen gelegt, die bei den verschiedenen Konzerten auftreten. Dafür lädt die Stadt beispielsweise am 10. August zum „musicNRWwomen*“-Abend ein.

Die Auswahl der Musikerinnen und Musiker reicht von jungen Talenten aus Bonn und der Region bis hin zu gestandenen Künstlern wie Jupiter Jones und internationalen Sängern wie Dickie Lee Erwin aus Texas.

Diese Konzerte finden im August statt

  • 2. August, 19 Uhr: Leon Dehne Quintett - Jazz Groove Fusion
  • 2. August, 20.30 Uhr: Bernard. & The Mibus (feat. CTO) - Hip-Hop-Jazz
  • 3. August, 19 Uhr: Lucie Licht - Deutschsprachiger Glitzer-Pop
  • 3. August, 20.30 Uhr: Fabian Kuhn - Songwriter-Pop
  • 9. August, 19 Uhr: Jester’s Store - Progressive Rock
  • 9. August, 20 Uhr: Goose Park - New Pop Punk
  • 9. August, 21 Uhr: Maali - Moderne deutsch-kenianische R&B-Afrobeats
  • 10. August, 19 Uhr: Annelu - Indie Folk
  • 10. August, 20.30 Uhr: Stina Holmquist - Indie-Pop
  • 16. August, 19 Uhr: Country Folk Night - Dickie Lee Erwin
  • 16. August, 20.30 Uhr: Country Folk Night - Palm Bay Frost
  • 17. August, 19 Uhr: Nicholas Müller Duo (Jupiter Jones) - Deutscher Indie Pop
  • 17. August, 20 Uhr: Magdalena Ganter Trio - Mischung aus Chanson, Cabaret Noir und Jazz
  • 17. August, 21 Uhr: Juli Gilde Band - Indie Pop aus Berlin
  • 23. August, 19 Uhr: Lost Tapes - Klassische Rockmusik
  • 23. August, 19.45 Uhr: The Moobies - Post Punk
  • 23. August, 20.30 Uhr: Ice Cream At The Alligator Park - Alternative Rock aus Kerpen
  • 23. August, 21.15 Uhr: Light the Blind - Modern Metal
  • 24. August, 19 Uhr: Skurilli - Zwischen Balkan-Sound und Punkrock, Schlager und Folk
  • 24. August, 20.30 Uhr: Tasziken - Global Frauenpower
  • 30. August, 19 Uhr: Eddy Edge - Songwriter Punk
  • 30. August, 20.15 Uhr: Baum’s Bluesbender - Punk trifft Blues
  • 31. August, 19 Uhr: RoSaWay - Pop-Jazz mit einem Hauch von Disco
  • 31. August, 20.30 Uhr: Jin Jim - Fulminanter Prog-Jazz

Tag der Stadtmusik

Neben den Stadtgartenkonzerten steht im August auch wieder der Tag der Stadtmusik in Bonn an. Dafür stellt die Stadt drei Bühnen auf: In der Konzertmuschel der Stadthalle in Bad Godesberg, auf dem Markt in der Bonner Innenstadt sowie in der Duisdorfer Fußgängerzone vor der Pfarrkirche St. Rochus. Ab 14 Uhr treten am Samstag, 10. August, auf den Bühnen dann verschiedene Bands auf:

Stadthalle in Bad Godesberg

  • 14 Uhr: Daniel Bongart Trio - Singer-Songwriter Trio
  • 15.30 Uhr: Samba Bom - Brasilianische Lebensfreude
  • 17.15 Uhr: African Melody - African Global Music

Fußgängerzone Duisdorf

  • 14 Uhr: meoneo - Jazz und Pop
  • 15.15 Uhr: Duo Plus - Liebesklänge Mesopotamiens
  • 16.30 Uhr: Trio Ziryab - Flamenco, arabische und moderne Musik
  • 17.45 Uhr: N.N. - Überraschungsauftritt

Marktplatz in der Innenstadt

  • 14 Uhr: Alo - Indie Country Pop
  • 14.45 Uhr: Matze - Singer-Songwriter
  • 15.30 Uhr: Helena Rigby - Soft Rock
  • 16.15 Uhr: janaqla - Deutscher Queer Pop
  • 17 Uhr: yungkelb - Comedy Rap
  • 17.45 Uhr: Xena Krell - Rap
  • 18.30 Uhr: Johann Zeijl - Cinematic Pop
  • 19.15 Uhr: Xavier - DJ

Der gemeinsame Abschluss am Tag der Stadtmusik findet ab 19 Uhr im Stadtgarten am Alten Zoll ab.