Jahresrückblick 2014: ga-bonn.de blickt zurück - Januar

Jahresrückblick 2014 : ga-bonn.de blickt zurück - Januar

Kältewelle in den USA, Manipulationen beim Autopreis "Gelber Engel", Rücktritt des ukrainischen Ministerpräsidenten Nikolai Asarow und Millionen geknackte E-Mail-Konten - das war der Januar 2014.

01.01.2014 Lettland führt als 18. Land den Euro als offizielle Währung ein. Anfang 2015 soll Litauen folgen.

>> Rückblick: Die Eurozone wächst: Lettland wird 18. Mitglied

02.01.2014 Eine extreme Kältewelle mit Schneestürmen überzieht Kanada und die USA. Mehr als 180 Millionen Menschen sind betroffen, mindestens 20 sterben. Mitte Februar werden der Süden und der Osten der USA von einem weiteren Schneechaos mit vielen Toten heimgesucht.

>> Rückblick: Kältewelle in den USA

04.01.2014 Die radikalislamistische Terrororganisation Islamischer Staat im Irak hat die westirakische Stadt Falludscha eingenommen. Ramadi in der Provinz Anbar ist heftig umkämpft.

>> Rückblick: Al-Kaida-Miliz kontrolliert irakische Stadt Falludscha

06.01.2014 Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Ski-Unfall in der Schweiz vor Silvester einen Bruch im Beckenbereich erlitten. Das teilt Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Merkel muss mehrere Termine absagen.

>> Rückblick: Merkel beim Ski-Langlauf verletzt

09.01.2014 Als erster prominenter deutscher Fußballspieler outet sich Thomas Hitzlsperger als homosexuell. Er wolle die Diskussion über das Thema bei Profisportlern "voranbringen", sagt der Ex-Nationalspieler.

>> Rückblick: Hitzlsperger macht Homosexualität öffentlich

12.01.2014 Ein "Cessna"-Geschäftsflugzeug streift beim Landeanflug auf den Flugplatz bei Trier im Nebel einen Strommast und stürzt ab. Mit vier Toten ist der Unfall das schwerste Flugunglück des Jahres in Deutschland.

>> Rückblick: Vier Tote nach Flugzeugabsturz

13.01.2014 Wegen verbotener Preisabsprachen in den Jahren 2006 bis 2008 bestraft das Bundeskartellamt mehrere deutsche Brauereien mit einem Bußgeld von insgesamt 106,5 Millionen Euro.

>> Rückblick: Hohe Bußgelder gegen Brauereien

15.01.2014 Ein halbes Jahr nach der Entmachtung des muslimischen Präsidenten Mohammed Mursi haben 98,1 Prozent der Wähler für eine neue ägyptische Verfassung gestimmt. Formell enthält sie mehr Bürgerrechte.

>> Rückblick: Verfassung in Ägypten per Referendum gebilligt

17.01.2014 US-Präsident Barack Obama kündigt Einschränkungen für seine weltweit kritisierten Geheimdienste an. Zur Abwehr von Terrorgefahren soll die Überwachung anderer Länder jedoch weitergehen.

>> Rückblick: Obama kündigt Einschränkungen der Geheimdienste an

17.01.2014 Bei einem Bombenanschlag der Taliban auf ein libanesisches Restaurant in der afghanischen Hauptstadt Kabul sterben 21 Zivilisten. Unter den Toten sind Mitarbeiter der Vereinten Nationen und der EU-Polizeimission.

>> Rückblick: Weltweite Entrüstung nach Taliban-Anschlag in Kabul

19.01.2014 Der Automobilclub ADAC räumt Manipulationen beim Autopreis "Gelber Engel" ein. Nach weiteren Ungereimtheiten tritt ADAC-Präsident Peter Meyer im Februar zurück.

>> Rückblick: ADAC gesteht Mauscheleien beim Autopreis "Gelber Engel"

21.01.2014 Mehrere Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste sind nach Angaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik gekapert worden. Betroffen seien 16 Millionen Benutzerkonten. Die Datensätze enthielten meist eine E-Mail-Adresse und ein Passwort.

>> Rückblick: Millionen E-Mail-Konten geknackt

29.01.2014 Nach wochenlangem Druck der proeuropäischen Opposition tritt der ukrainische Ministerpräsident Nikolai Asarow zurück. Verschärfungen des Demonstrationsrechts werden zurückgenommen. Am nächsten Tag wird eine Amnestie für Demonstranten beschlossen.

>> Rückblick: Regierungschef tritt zurück

30.01.2014 Ein Berufungsgericht in Florenz verurteilt die US-Amerikanerin Amanda Knox in Abwesenheit zu 28 Jahren und sechs Monaten Haft, ihren Ex-Freund zu 25 Jahren. Beide sollen im November 2007 eine britische Studentin ermordet haben.

>> Rückblick: Amanda Knox in neuem Mordprozess verurteilt

Die GA-Karikaturen im Januar

>> So haben unsere Karikaturisten die Ereignisse im Januar 2014 gesehen