1. GA-Erlebniswelt
  2. Abospezial

Führung im Annapark Alsdorf und Europas größter Braunkohletagebau:: Zu Gast im Rheinischen Revier

Führung im Annapark Alsdorf und Europas größter Braunkohletagebau: : Zu Gast im Rheinischen Revier

Hinweis zur Corona-Krise: Bei uns buchen Sie ohne Risiko. Wir haben ein umfassendes Sicherheitsund Hygienekonzept erarbeitet, welches die aktuellen Besonderheiten berücksichtigt. Müssen Veranstaltungen dennoch abgesagt oder verschoben werden, erhalten Sie umgehend den Reisepreis erstattet. Unabhängig davon gelten unsere kulanten Regelungen zur kostenfreien Stornierung bis 15 Tage vor Reisebeginn.

Das Rheinische Revier steht vor dem Hintergrund von Klimawandel und Energiewende vor großen Herausforderungen. Erleben Sie bei spannenden Führungen erfolgreichen Strukturwandel im Zentrum des Aachener Steinkohlereviers und die aktuelle Gegenwart des Braunkohleabbaus hautnah.

Zunächst entführt Sie ein Spaziergang über das Gelände des ehemaligen Steinkohlebergwerks Anna in Alsdorf in die Blütezeit des Aachener Reviers. Knapp 150 Jahre lang war das Bergwerksgelände das Zentrum des Steinkohlereviers und zeitweilig die größte Kokerei Westeuropas. Freuen Sie sich auf eine Geländeführung durch den heutigen „Annapark“.

Nach dem Mittagessen reisen Sie zurück in die Gegenwart der Energiegewinnung und stoßen bei einer Rundfahrt entlang des Braunkohletagebaus Hambach auf die größten Bagger der Welt. Im größten Braunkohletagebau Europas fördern diese Giganten aus Stahl rund 40 Millionen Tonnen Kohle pro Jahr. Während Ihrer Rundfahrt erfahren Sie mehr zu den Arbeiten im Braunkohlerevier sowie der geplanten Rekultivierung und haben anschließend die Möglichkeit, von einem Aussichtspunkt die Schaufelradbagger und Absetzer zu beobachten.

Datum: Donnerstag, den 27. Mai 2021,
Abfahrtszeit: 8:15 Uhr
Dauer: ca. 10 Stunden
Preis: 89,90 € für Abonnenten | Normalpreis 99,90 €
Abfahrtsort: Quantiusstraße, Bonn
Im Preis enthalten: Eintritt und Führung Energeticon Alsdorf, Mittagessen, Rundfahrt und Aussichtspunktführung Tagebau Hambach, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Beratung + Anmeldung unter: 0221 – 165 335 11

Hinweis zur Corona-Krise: Bei uns buchen Sie ohne Risiko. Wir haben ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet, welches die aktuellen Besonderheiten berücksichtigt. Müssen Veranstaltungen dennoch abgesagt oder verschoben werden, erhalten Sie umgehend den Reisepreis erstattet.