Ahrkreisstaffel Laufen für den guten Zweck

DERNAU · Die Freude am Sport mit dem guten Zweck verbinden und dabei noch die Schönheit des Kreises Ahrweiler genießen. Diese Verbindung schafft die Ahrkreisstaffel, die seit nunmehr acht Jahren in verschiedenen Orten des Kreises haltmacht.

 Spende (von links): Jürgen Riske, Kristina Münstermann, Wilbert Peifer, Yvonne Kelter, Jürgen Pföhler, Achim Gemein, Thorsten Mey.

Spende (von links): Jürgen Riske, Kristina Münstermann, Wilbert Peifer, Yvonne Kelter, Jürgen Pföhler, Achim Gemein, Thorsten Mey.

Foto: Martin Gausmann

Die Veranstaltung hat es sich zum Ziel gesetzt, mit Spaß am Sport Gutes zu tun. Dieses Ziel wurde auch in diesem Jahr wieder vollkommen erfüllt. 1500 Euro erliefen die Teilnehmer der diesjährigen Ahrkreisstaffel in Dernau.

Der Erlös geht je zur Hälfte an den Verein für Menschen mit Behinderung und an die Jugendarbeit des SV Blau-Gelb Dernau. Rückblickend hat das Projekt, das unter der Schirmherrschaft von Landrat Jürgen Pföhler steht, schon mehr als 19.000 Euro für den guten Zweck eingebracht. Auch im nächsten Jahr findet wieder die Ahrkreisstaffel statt, am 24. März in Bad Breisig.