Kommentar zu Colonia Dignidad Beschämend

Meinung | Berlin · Zehn Jahre nach dem Tod des Sektenführers Paul Schäfer erhalten die Opfer der Colonia Dignidad erste Entschädigungen vom Bund. Doch kein Geld der Welt kann entschädigen, was diesen Menschen an Leid widerfuhr, kommentiert unser Autor.

 Blick in den Kartoffelkeller der Villa Baviera, der als "Colonia Dignidad" bekannten deutschen Siedlung in Chile, die unter der Leitung von Paul Schäfer stand.

Blick in den Kartoffelkeller der Villa Baviera, der als "Colonia Dignidad" bekannten deutschen Siedlung in Chile, die unter der Leitung von Paul Schäfer stand.

Foto: dpa/Benjamin Hernandez
Meistgelesen
Neueste Artikel
Von unverantwortlich bis unverschämt
Kommentar zum Tarifpoker zwischen der Bahn und EVGVon unverantwortlich bis unverschämt
Autoritäre Versuchung
Kommentar zu deutsch-türkischen WählernAutoritäre Versuchung
Geburtshaus, bitte melden!
Kommentar zum Geburtshaus im Siebengebirge Geburtshaus, bitte melden!
Zum Thema
Aus dem Ressort
Zugriff
Kommentar zur Terrorgefahr in DeutschlandZugriff