Kommentar zum Börsenaufstieg von Nvidia Grund zur Freude

Meinung | Frankfurt · Es ist sicherlich eine bemerkenswerte, wenn auch nicht überraschende Nachricht, dass Nvidia den Titel des wertvollsten börsennotierten Unternehmens der Welt übernommen hat. Nvidia hat durch seine ausgeklügelten Chip-Systeme den Boden für die KI-Revolution bereitet, bald dürften aber diejenigen Anbieter profitieren, die KI auch zur Anwendung bringen. Sie werden die Früchte dieser technologischen Revolution ernten, meint unser Autor.

Das Logo des Chipkonzerns Nvidia ist am Hauptquartier im Silicon Valley zu sehen.

Das Logo des Chipkonzerns Nvidia ist am Hauptquartier im Silicon Valley zu sehen.

Foto: dpa/Andrej Sokolow

Wer eine Software mit Künstlicher Intelligenz (KI) betreiben will, ist auf die Rechenleistung von Chips wie denen von Nvidia angewiesen. Es ist eine boomende Branche, in der Nvidia, das bis vor Kurzem dem breiten Publikum wohl nur als Hersteller von Grafikkartenchips für Gaming-PCs bekannt war, seinen Mitbewerbern Intel und AMD technologisch weit voraus ist. Es ist daher sicherlich eine bemerkenswerte, wenn auch nicht überraschende Nachricht, dass Nvidia den Titel des wertvollsten börsennotierten Unternehmens der Welt übernommen hat.