Kommentar zum Schutz von Kindern gegen sexuelle Gewalt Mehr Ermittler nötig

Meinung | Berlin · Die Zahlen sind anhaltend hoch: Kinder müssen besser vor sexueller Gewalt geschützt werden, findet unsere Autorin. Neue Gefahren gibt es auch im Internet.

Eine Ermittlerin der Besonderen Aufbauorganisation BAO Fokus (Fallübergreifende Organisationsstruktur gegen Kinderpornografie und sexuellen Missbrauch von Kindern) sitzt im Landeskriminalamt Hessen vor einem Monitor mit Fotodateien.

Eine Ermittlerin der Besonderen Aufbauorganisation BAO Fokus (Fallübergreifende Organisationsstruktur gegen Kinderpornografie und sexuellen Missbrauch von Kindern) sitzt im Landeskriminalamt Hessen vor einem Monitor mit Fotodateien.

Foto: dpa/Arne Dedert

Es sind furchtbare Verbrechen gegen die Schwächsten in unserer Gesellschaft: Bis zu einer Million Kinder und Jugendliche sollen laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Deutschland schon sexuell missbraucht worden sein. Damit wären in jeder Schulklasse ein oder zwei Kinder betroffen. Der Missbrauch passiert am ehesten im Umfeld – in der Familie, in der Nachbarschaft, in der Freizeit.