1. News
  2. Digitale Welt

Boston Dynamics: US-Firma lässt Roboter zu Funk tanzen

Boston Dynamics : US-Firma lässt Roboter zu Funk tanzen

Die US-Firma Boston Dynamics sorgte mit Roboter-Videos bereits in der Vergangenheit für Aufsehen. Nun lässt sie einen Roboter tanzen - und der legt sogar einen Moonwalk hin.

Es gibt Menschen, die tanzen wie Roboter. Ein eindrucksvolles Beispiel, das für viel Häme sorgte, lieferte die britische Premierministerin Theresa May neulich bei einem Besuch in Südafrika. Neu hingegen sind Roboter, die tanzen wie Menschen - und technisch durchaus anspruchsvoll.

Die US-amerikanische Robotik-Firma Boston Dynamics, die zeitweise Roboter für das US-Militär entwickelte, zeigt nun, dass auch Maschinen einen eleganten Hüftschwung hinlegen können. In einem am Dienstag veröffentlichten Video schwingt ein vierbeiniger Roboter (getauft auf den Namen Spotty) seine Tanzbeine. Zu dem Lied "Uptown Funk" des Künstlers Mark Ronson legt er beeindruckende Tanzschritte hin - und das schließt selbst den Moonwalk und sogenanntes Twerking ein, bei dem das Hinterteil kreis- und ruckartig bewegt wird.

Auf manchen User wirkt der tanzende Roboter zwar befremdlich, aber das ist wohl Geschmackssache. Nach seiner Veröffentlichung wurde das Video jedenfalls allein bei Youtube bereits mehr als zwei Millionen Mal gesehen und erntete überwiegend positive Reaktionen.

Das Unternehmen hatte bereits in der Vergangenheit Videos seiner Roboter veröffentlicht, die für viel Aufmerksamkeit, aber auch Unbehagen gesorgt hatten.