Rebecca Trescher beim Jazzfest-Jubiläum Neues von der Soundtüftlerin

Bonn · Ungeahnte Töne: Beim Jubiläumskonzert des Jazzfests Bonn an diesem Samstag stellen Rebecca Trescher und ihr Tentett das neue Album „Character Pieces“ vor.

Rebecca Trescher mit ihrem Trescher Tentett.

Rebecca Trescher mit ihrem Trescher Tentett.

Foto: Sebastian Autenrieth/AUTENRIETH-SEBASTIAN

Ihre musikalische Visitenkarte hat sie gerade beim Jazzfest Bonn abgegeben, als Klarinettistin beim Auftritt von Gina Schwarz im LVR-Landesmuseum. „Ab und zu bin ich Sidewoman“, sagt sie, „das macht mir große Freude, weil ich dann mich nur um meine Klarinettenstimme kümmern muss.“ Ende dieser Woche steht Rebecca Trescher ganz vorne auf der Bühne der Bonner Oper. Mit ihrem Tentett eröffnet sie das große Jubiläumskonzert des Jazzfests Bonn am 15. Juni. Als Vorgruppe zu Ute Lemper sozusagen. 2015 war sie mit ihrem Ensemble 11 die Vorgruppe von Nigel Kennedy beim Jazzfest.