1. News
  2. Kultur & Medien
  3. Regional

Kolumnist: Axel Hacke zu Gast im Pantheon

Kolumnist : Axel Hacke zu Gast im Pantheon

Die größten Missverständnisse dieser Welt entstehen beim Essen, sagt der Journalist und Buchautor Axel Hacke. Der muss es wissen, denn für sein neues Buch "Oberst von Huhn bittet zu Tisch" haben ihm Leser lauter Beispiele verquerer Übersetzungen aus aller Herren Länder geliefert.

Beispiel gefällig? "Onion Rings - Zwiebel ruft an". Wer darauf wartet, ist selbst schuld. Aber wer schon "Der weiße Neger Wumbaba" mochte, wird sich auch mit Oberst Huhn recht gut verstehen. Das Publikum im Pantheon jedenfalls hat jetzt die Probe aufs Exempel gemacht.

Und weil es ein dankbares Publikum ist, das Hackes Ironie zu schätzen weiß und sich von intellektuellen Posen des Kolumnisten der Süddeutschen Zeitung mitnichten vom eigentlichen Sujet ablenken lässt, war dies wahrhaft ein Genuss. Nicht nur für uns Frauen, denn wie heißt es bei Herbert Grönemeyer so schön: "Männer backen wie blöde". Auch so eine Leserzuschrift: einfach wumbaba.