Fernsehshow „Verstehen Sie Spaß?“ „Bares für Rares“-Händler Waldi bei Podcast-Aufzeichnung reingelegt

Berlin/Bonn · Walter „Waldi“ Lehnertz ist für jeden Spaß zu haben. Nun geriet der Händler aus der TV-Sendung „Bares für Rares“ ins Visier von Barbara Schöneberger für eine Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“.

 Walter „Waldi“ Lehnertz (2 v.li.) wurde von Barbara Schöneberger und ihrem Team reingelegt.

Walter „Waldi“ Lehnertz (2 v.li.) wurde von Barbara Schöneberger und ihrem Team reingelegt.

Foto: obs/SWR - Das Erste

Am kommenden Samstag gibt es in der ARD eine neue Folge „Verstehen Sie Spaß?“ (20.15 Uhr). Moderatorin Barbara Schöneberger versucht dann erneut, prominente Gäste hinters Licht zu führen. Diesmal dabei ist auch Bares für Rares“-Händler Walter „Waldi“ Lehnertz aus Krekel in der Eifel.

Der Antiquitätenhändler aus der ZDF-Sendung wird von seinem Kollegen Horst Lichter während einer Aufzeichnung seines Podcasts „80 € – Der Waldi Talk“ aus dem Konzept gebracht. Lichter selbst wird bei der „Verstehen Sie Spaß?“-Ausgabe am Samstag zugeschaltet.

Laden von Waldi Lehnertz in Krekel - Bilder - 80-Euro-Waldi
36 Bilder

Im Antiquitätenladen von Walter „Waldi“ Lehnertz

36 Bilder
Foto: Alexander Hertel

Damit hat es Lehnert offenbar noch glimpflich erwischt. Sylvie Meis wird direkt ein neuer Lebenspartner angedichtet. Weitere Gäste in der Sendung sind die beiden Schauspieler Max und Friedrich von Thun sowie die Moderatorin Judith Rakers.

(mit Material von dpa)

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort