Ein künstlerischer Katechismus

Der Rheinbacher Pallottiner-Pater Franz-Josef Ludwig legt den fünften Band seiner Erinnerungen vor

Rheinbach. (shj) Der Rheinbacher Pallottiner-Pater Franz-Josef Ludwig hat seinen künstlerischen Lebens-Rückblick mit dem fünften Band abgeschlossen. In seinem Vorwort zu diesem Buch schreibt Helmut J. Kirfel, der Schulleiter des Gymnasiums im Vinzenz-Pallotti-Kolleg:

"Der Band weist am intensivsten von allen fünf Bänden religiöse, ja theologische Bezüge auf. Hier ist der Künstler am ehesten religiöser Lehrer, Bekenner, Priester. Man könnte vielleicht sogar von einer Art künstlerischem Katechismus oder Glaubensbuch in Skulpturen sprechen."

Pater Ludwig orientiert sich in seinem Buch grob am Lauf des Jahres und am Verlauf des Kirchenjahres, beginnend mit der Erscheinung des Herrn, sich fortsetzend mit den Heilsgeheimnissen um Kreuzestod, Auferstehung und Geistsendung, endend mit den Letzten Dingen, aber auch wieder mit der Hoffnung, die in der Geburt des Herrn liegt. Natürlich spiegelt dieser Spannungsbogen auch das ganze menschliche Leben wider und erweist sich daher als zutiefst symbolisch.

Unter der großen Schar der von Pater Ludwig künstlerisch gestalteten Heiligen fällt Vinzenz Pallotti auf. Sein Fest ist am 22. Januar. Die Skulpturen, die ihn darstellen, finden sich jedoch an ganz anderer Stelle: einerseits ziemlich genau in der Mitte des Buches, andererseits in unmittelbarer Nähe zur Gottesmutter als "Regina Apostolorum", als Königin der Apostel.

Dies ist sicherlich kein Zufall, sondern Programm: Das Fest "Regina Apostolorum" ist das Patronatsfest der pallottinischen Gemeinschaften. Für Pallotti hatte die "Königin der Apostel" eine hohe Symbolkraft, die Pater Ludwig in der für ihn charakteristischen Eigenwilligkeit interpretiert:

Im Zentrum der Skulptur ist Maria, die Mutter Gottes, zu sehen, umgeben von Jüngern Jesu, die teilweise auch weibliche Gesichtszüge zeigen. Sie scheinen nach innen zu schauen, denn sie erleben gerade das pfingstliche Wunder, die Aussendung des Heiligen Geistes.

Der Bildband ist in der Buchhandlung Riesenkönig sowie an der Kollegspforte in Rheinbach für zehn Euro zu erwerben: P. Franz-Josef Ludwig SAC, Gedankensplitter rückwärts, Band 5: Skulpturen der Frömmigkeit und Stille.