1. News
  2. Kultur & Medien
  3. Regional

Landesmuseum Bonn: Historische Modenschau - Von der Eisenzeit zu den wilden 20er Jahren

Landesmuseum Bonn : Historische Modenschau - Von der Eisenzeit zu den wilden 20er Jahren

Fellüberwurf oder aufwendig gearbeitete Kleider im Charleston-Stil mit passenden Schuhen und Schmuck: Anhand einer Modenschau lädt "HisTOURical Bonn" zu einer Reise durch die verschiedenen Epochen ein.

Nicht nur nützliche Aspekte führten in der Vergangenheit zu einer Veränderung in der Mode. Vielmehr nahmen im Laufe der Zeit auch die gesellschaftlichen Umbrüche zunehmend Einfluss auf die Kleidung.

Am Sonntag, 12. Januar, präsentiert das Team aus Historikern und Kunsthistorikern, Archäologen und Kulturwissenschaftlern auf dem Laufsteg im LVR-Landesmuseum, Colmantstraße 14-16, was Mann und Frau über die Jahrhunderte hinweg trug - von der Eisenzeit bis in die wilden 20er-Jahre.

Info: Die historische Modenschau beginnt diesen Sonntag um 18 Uhr. Vor der Vorführung besteht ab 16 Uhr Gelegenheit, die Ausstellung "1914 - Welt in Farbe" zu besuchen. Karten gibt es für Ausstellung und Modenschau, Sie kosten 22 Euro, ermäßigt 18 Euro, und sind an der Museumskasse zu haben.