Konzert des Beethoven Orchesters „Um Elf“ In Jazz und Klassik zu Hause

Bei einem Konzert in der Aula der Universität gab das Ausnahmetalent Lucienne Renaudin Vary ein Gastspiel beim Beethoven Orchester in einem Programm, das verschiedenen Spielarten der „Melancholia“ nachspürte.

 Das Konzert des Beethoven Orchesters „Um Elf“ in der Bonner Universität.

Das Konzert des Beethoven Orchesters „Um Elf“ in der Bonner Universität.

Foto: Benjamin Westhoff

23 Jahre jung – und schon ganz oben angekommen. Die französische Trompeterin Lucienne Renaudin Vary ist im Jazz wie in der Klassik zu Hause und hat dafür schon jede Menge Auszeichnungen abgeräumt. Jetzt gab das Ausnahmetalent ein Gastspiel beim Beethoven Orchester in einem Programm, das verschiedenen Spielarten der „Melancholia“ nachspürte.