1. News
  2. Kultur & Medien
  3. Regional

Deine Freunde toben in Köln: Kinderband begeistert die Fans im Tanzbrunnen

Deine Freunde toben in Köln : Kinderband begeistert die Fans im Tanzbrunnen

Obwohl es fast dauernd regnet, feiern rund 5.500 Kinder und Erwachsenen unter den großen Schirmen des Tanzbrunnens, den Auftritt der Band Deine Freude, mit.

„Wir wollen nur euer Bestes! Gebt uns eure Kinder!“ Die Ansage der Band Deine Freunde im Kölner Tanzbrunnen ist eindeutig. Ganze Kinderscharen bevölkern den extra abgesperrten Bereich direkt vor der Bühne. Denn hier stehen, singen und tanzen tatsächlich die Kleinen in der erste Reihe – um mit ihrer Lieblingsband abzufeiern.

Florian Sump, Markus Pauli und Lukas Nimschek brauchen nicht viel, um ihre jungen Fans in Stimmung zu bringen. Ihre frechen Hip-Hop-Texte und die fetzige Musik gefallen kleinen und großen Gästen. „Hast du wirklich deine Hände gewaschen?“ singen die Drei – und nehmen die schönsten Eltern-Sätze auf die Schippe.

Obwohl es fast dauernd regnet, feiern rund 5.500 Kinder und Erwachsenen unter den großen Schirmen des Tanzbrunnens mit – bei „Hausaufgaben“, „Deine Mudder“ oder „Schokolade“. Mit Witz und geballter Bühnenpräsenz stellen die Hamburger ihre Hits vom aktuellen „Kindsköpfe“-Album vor. Aus dem „Dummi mit dem Flummi“ machen Florian und Lukas einen Endlos-Song und hopsen dabei wie Flummis über die Bühne. Das macht auch in der ersten Reihe dem Publikum Spaß.

Und es gibt sogar einen Vorgucker auf das neue Album: „Mein lieber Freund, ich zähl’ bis drei“ taugt zur Stadion-Hymne, zumal die Fans bei jeder Zahl laut mitzählen können – wie früher bei Graf Zahl in der Sesamstraße. Bei der Zugabe „Toben“ erreicht die Stimmung den Höhepunkt, bevor die Fans nach mehr als anderthalb Stunden glückselig mit „Häschen hüpf“ hoppelnd verabschiedet werden.

Fazit: Tolles Konzert in kindgerechter Aufmachung, aufmerksamen Service-Mitarbeitern und „Deine Freunde“-Armbändchen zum Nicht-Verloren-Gehen.