Satire-Auszeichnung Prix Pantheon für Jürgen von der Lippe

BONN · Für sein Lebenswerk erhält der Entertainer, Schauspieler und Komiker Jürgen von der Lippe den Prix Pantheon 2015 in der Sparte "Reif & Bekloppt".

Die Auszeichnung ist mit 4000 Euro dotiert, wie das Pantheon Theater am Dienstag in Bonn mitteilte. In der Begründung der Jury hieß es: "Selten hat ein Künstler so viele Generationen gleichzeitig vor dem Fernseher oder den Live-Bühnen vereint wie Jürgen von der Lippe - und das bereits seit Jahrzehnten."

Unzählige TV-Sendungen, Bühnenprogramme und Bücher trügen seine unverwechselbare Handschrift. Das Bonner Kabarett-Theater Pantheon vergibt seit 1995 in Kooperation mit dem WDR den mit insgesamt 10 000 Euro dotierten Satire-Preis Prix Pantheon in mehreren Kategorien. Das Finale am Abend des 9. Mai überträgt der WDR live im Fernsehen und im Hörfunkprogamm WDR 5.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort