Silbermond auf dem KunstRasen Silbermond freut sich auf Bonn

Bonn · Silbermond freut sich 17 Jahre nach dem letzten Konzert in Bonn auf die Stadt und den KunstRasen. Am 17. August spielt die Band in der Gronau.

Haben einige „Knaller“ im Gepäck: Andreas Nowak (von links), Stefanie Kloß, Thomas Stolle und Johannes Stolle von der Band Silbermond.

Haben einige „Knaller“ im Gepäck: Andreas Nowak (von links), Stefanie Kloß, Thomas Stolle und Johannes Stolle von der Band Silbermond.

Foto: dpa/Britta Pedersen

Schlagzeuger Andreas Nowak hatte bereits von drei Personen, die von dem bevorstehenden Auftritt von Silbermond auf dem KunstRasen wussten, gehört, wie schön die Stadt Bonn sei. Dabei habe er gar nicht danach gefragt. 2007 hat Silbermond die Fans in der Stadt zuletzt zum Strahlen gebracht – viel zu lange ist das her, wenn es nach Frontfrau Stefanie Kloß geht. „Ehrlich gesagt, bin ich ganz froh, dass es jetzt mal wieder auf dem Konzertplan steht. Ich glaube, die Bonner nehmen es uns mittlerweile schon ein kleines bisschen übel,“ sagt sie dem General Anzeiger im Interview zerknirscht.