Münsterland Wildpferdespektakel in Dülmen: 34 Junghengste gefangen

Dülmen · In der Wildpferdearena im Münsterländer Dülmen sind am Samstagnachmittag traditionell die Junghengste gefangen worden. 15.000 Pferdefreunde reisten aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern in das Naturschutzgebiet Merfelder Bruch.

Zwei Fänger rennen hinter einer Gruppe von Wildpferden hinterher.

Zwei Fänger rennen hinter einer Gruppe von Wildpferden hinterher.

Foto: Christoph Reichwein/dpa
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort