1. News
  2. Panorama

Aachen: Orden Wider den Tierischen Ernst geht 2022 an Iris Berben

Karneval in Aachen : Orden wider den Tierischen Ernst geht erst 2022 an Iris Berben

Der Aachener Karnevalsverein hat Iris Berben als neue Ordensträgerin ausgewählt. Die Verleihung soll aber frühestens 2022 stattfinden.

Der Aachener Karnevalsverein verschiebt wegen der Coronavirus-Pandemie die für den 30. Januar 2021 geplante Festsitzung Orden wider den Tierischen Ernst. Der Verein hoffe, seiner designierten Ritterin, der Schauspielerin Iris Berben (70), den Orden am 12. Februar 2022 verleihen zu können, sagte der Präsident des Karnevalsvereins, Werner Pfeil, am Montag in Aachen. Im Mittelpunkt der Überlegungen stehe die Gesundheit aller Mitwirkenden, der neuen Ordensträgerin und der übrigen Gäste. „Eine frühzeitige klare Entscheidung ist daher für uns alle berechenbarer, als wenn wir dies lange hinauszögern würden“, erklärte Pfeil.

Der Präsident des Aachener Karnevalsvereins sagte, auch die Prinzenproklamation werde nicht wie gewohnt stattfinden können. Der bereits bestimmte Prinz Guido Bettenhausen werde in einer kleinen Zeremonie ohne Publikum seine Insignien für die Session 2021 erhalten. Je nach Pandemiesituation könne der Prinz mit einem karnevalistischen Online-Programm oder mit Auftritten bei eventuell möglichen Veranstaltungen unter freiem Himmel unterhalten. Er soll auch in der Session 2022 Karnevalsprinz sein.

(dpa)