1. News
  2. Panorama

Fahrer schwer verletzt: Bahn entgleist in Duisburg und prallt gegen Strommast

Fahrer schwer verletzt : Bahn entgleist in Duisburg und prallt gegen Strommast

In Duisburg ist am Dienstag eine Straßenbahn entgleist und gegen einen Strommast geprallt. Der 54-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall am Vormittag in der Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Feuerwehr befreite den Mann mit schwerem Gerät. Ein Hubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus, wie Stadt und Polizei berichteten. Als der Unfall geschah, waren lediglich zwei Fahrgäste (21,60) in der Straßenbahn. Sie wurden mit leichten Verletzungen vorsorglich ebenfalls in Krankenhäuser gebracht.

Warum die Bahn entgleiste, ist unklar. Allerdings wurde bei der Unfallaufnahme ein etwa faustgroßer Gegenstand aus Metall entdeckt, der sich unter dem Radreifen eines Waggons verkeilt hatte. „Ob dieser Klumpen für die Entgleisung ursächlich war und wie er dorthin kam, müssen jetzt die Ermittler klären“, hieß es in einer Polizeimitteilung.

(dpa)