Literaturnobelpreis für Mo Yan Diesmal gibt es viel Lob vom Staat

Chinesische Intellektuelle und Mikroblogger reagieren unterschiedlich auf Chinas Literaturnobelpreisträger Mo Yan.

 Der 57-jährige Mo Yan ist nicht der erste chinesische Staatsbürger, der den renommierten Literaturnobelpreis erhält. Die Aufnahme zeigt ihn im August 2011 in einem Theater in Peking.

Der 57-jährige Mo Yan ist nicht der erste chinesische Staatsbürger, der den renommierten Literaturnobelpreis erhält. Die Aufnahme zeigt ihn im August 2011 in einem Theater in Peking.

Foto: ap
Meistgelesen
Neueste Artikel
Das Schreien der Tomaten
Schmerzempfindliches GemüseDas Schreien der Tomaten
Europäischer Schwenk
Kommentar zu Charles‘ Rede vor dem BundestagEuropäischer Schwenk
Zum Thema
Aus dem Ressort