1. News
  2. Panorama

Feuer wütet in Bürogebäude im Neusser Hafen

Feuer wütet in Bürogebäude im Neusser Hafen

Ein Bürogebäude im Neusser Hafen ist am Samstag von einem Feuer zu großen Teilen zerstört worden. Menschen wurden nicht verletzt, da sich niemand in dem Haus aufhielt. Der Brand wütete seit dem frühen Morgen im dritten Stockwerk und breitete sich schnell auf das Dach aus, teilte die Feuerwehr mit. Zur Ursache wurde noch nichts bekannt. Den Schaden bezeichnete die Polizei als erheblich. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Mittag. Die Helfer setzten vier Drehleitern ein, um an das Dach zu kommen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde die Luft im Hafen gemessen. Es habe aber keine Gefahr für die Bevölkerung bestanden, sagte ein Feuerwehrsprecher.