1. News
  2. Panorama

Hagen: Vierjähriger Junge will in Supermarkt alleine Cola kaufen

Polizeieinsatz in Hagen : Vierjähriger will in Supermarkt alleine Cola kaufen

Weil er eine Cola haben wollte, ist ein Vierjähriger in Hagen alleine in eine Supermarkt unterwegs gewesen. So ganz geheuer war ihm der Ausflug allerdings nicht.

Ein Vierjähriger ist in Hagen alleine in einen Supermarkt gegangen, um nach eigenen Worten Cola zu kaufen. So ganz geheuer war ihm der Ausflug nicht - der Junge lief weinend durch die Gänge, bis ein Mitarbeiter ihn einsammelte und die Polizei zu Hilfe rief.

Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, war der Junge am Vorabend in dem Geschäft aufgetaucht. Der Mitarbeiter wartete mit dem Jungen auf die Polizei, als zufällig ein Nachbar dazu kam, der das Kind kannte. So konnte die Mutter informiert werden, die den Knirps abholte.

(dpa)