Fummeln beim Fahren Jeder zweite Deutsche steht auf Erotik im Auto

BONN · Laut einer aktuellen Umfrage haben 56 Prozent der Deutschen bereits erotische Erfahrungen in ihrem Fahrzeug gesammelt - jeder Vierte sogar mehrfach.

Dabei spielt das Alter keine Rolle. 20- bis 30-Jährige sind im Auto sexuell genauso aktiv wie 50- bis 60-Jährige. Auch zwischen Frauen und Männern gibt es keine signifikanten Unterschiede.

Auffällig ist, dass Familienmenschen im Auto doppelt so häufig sexuell aktiv sind wie allein Lebende. Außerdem haben Menschen im Westen in dieser Hinsicht mehr Erfahrung gesammelt als im Osten.

Gefährlicher Verkehr?

Nur 10 Prozent der Pärchen gaben allerdings an, solche Aktivitäten ausschließlich auf dem Parkplatz vorzunehmen. Laut Arno Wolter vom Portal www.fahrerbewertung.de müsse man daher er hoffen, "dass die anderen Menschen nicht alle während der Fahrt im Auto sexuelle Handlungen durchführen."

Die Studie

Die Umfrage wurde vom Portal www.fahrerbewertung.de beim Marktforschungsinstitut OmniQuest in Auftrag gegeben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort