Schiedsrichter bewusstlos geschlagen Lebenslange Sperre nach Prügelattacke auf Referee gefordert

KÖLN · Bei einem Kreisliga-Spiel zwischen der FSV Münster und dem TV Semd hat ein Spieler den Unparteiischen bewusstlos geschlagen. Hessens Innenminister Peter Beuth fordert eine lebenslange Strafe für den Täter.

 Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: dpa/Patrick Seeger
(SID)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Tomate, gesicht, Augen, lachen, gemüse, Haar,
Das Schreien der Tomaten
Schmerzempfindliches GemüseDas Schreien der Tomaten
Europäischer Schwenk
Kommentar zu Charles‘ Rede vor dem BundestagEuropäischer Schwenk
Politische Mission
Kommentar zum Deutschlandbesuch von König Charles III.Politische Mission
Zum Thema
Aus dem Ressort