Video

Mai 2024: Das ändert sich in Deutschland

Im Mai 2024 ändern sich für Verbraucher einige Aspekte. Hier ist das Wichtigste zusammengefasst:

1. Höhere Ticketsteuer für Flugreisen: Zum 1. Mai 2024 steigt die Luftverkehrssteuer um gut 20 Prozent. Die Steuer müssen die Airlines zahlen, können die Kosten jedoch an die Passagiere weitergeben.

2. Mindestlohn in der Pflege steigt: Ungelernte Kräfte erhalten mindestens 15,50 Euro pro Stunde statt zuvor 14,15 Euro. Für qualifizierte Pflegehilfskräfte steigt der Mindestlohn von 15,25 auf 16,50 Euro. Pflegefachkräfte erhalten statt 18,25 nun 19,50 Euro pro Stunde.

3. Smartphone-App DB Streckenagent wird eingestellt: Funktionen wie die Störungsalarmierung sollen zukünftig in der App DB Navigator verfügbar werden. Als Ersatz empfiehlt die Deutsche Bahn die Regio Guide App.

4. Mehr Infos beim Neuwagenkauf: Ab dem 1. Mai müssen spezifische Verbrauchs- und Emissionsangaben gemacht werden. Mögliche CO2-Kosten über zehn Jahre müssen ausgewiesen werden sowie die Methodik für die CO2-Farbskala ändert sich.

5. KI-Warnhinweise bei Facebook und Instagram: Von Künstlicher Intelligenz erzeugte Fotos und Videos auf Instragram, Facebook und Co. werden ab Mai mit Warnhinweisen markiert.

6. Neuer Bio-Diesel: Neue und umwelt-freundlichere Diesel-Kraftstoffe sollen im Mai verfügbar werden. Autobesitzer sollten sich informieren, ob ihr Auto die neuen Kraftstoffe tanken kann.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort