„Attenzione, pickpocket!“ Monica Poli warnt Touristen in Venedig vor Taschendieben

Venedig/Rom · Monica Poli warnt Touristen in Venedig mit ihren lauten Rufen vor Taschendieben. Ihre Videos in den sozialen Medien werden millionenfach geklickt. Für ihre politischen Ansichten wird sie gleichermaßen gefeiert und kritisiert

Monica Poli ist regelmäßig auch auf dem Markusplatz in Venedig unterwegs.

Monica Poli ist regelmäßig auch auf dem Markusplatz in Venedig unterwegs.

Foto: picture alliance/dpa/Anteo Marinoni

Die durchdringende Stimme ist ihr Markenzeichen: „Attenzione borseggatrici, attenzione pickpocket“, ruft Monica Poli. Zwei Frauen sind in dem Kurzfilm auf Youtube zu sehen, mit ihren Handtaschen könnten sie als gewöhnliche Touristinnen durchgehen. Poli läuft den beiden hinterher und filmt sie. Die 57-jährige Venezianerin ist überzeugt, dass es sich bei den Frauen um Taschendiebinnen handelt, die ihre Heimatstadt unsicher machen. Zu hören ist nur ihr gellender Warnruf: „Attenzione pickpocket!“