1. News
  2. Panorama

Netflix, Amazon, Sky, Disney, Mediathek: Neue Serien im April 2021

Netflix, Prime, Disney+, Mediatheken : Diese Streaming-Highlights gibt es im April

Auch im April gibt es zusätzlich zu den Social-Distancing-Regeln viele Gründe, lieber auf dem Sofa zu bleiben: Die Streamingdienste sowie ARD und ZDF in ihren Mediatheken bieten jede Menge Serienhighlights. Ein Überblick.

  • Streaming-Highlights bei Netflix

Krasse Pranks - Staffel 2

Fiese Späße erlaubt sich „Stranger Things“-Star Gaten Matarazzo in dieser US-amerikanischen Reality-Serie. Pünktlich zum 1. April starten die acht snackbaren Episoden der zweiten Staffel bei Netflix.

Die Schlange - Miniserie

Auf der wahren Geschichte des französischen Serienmörders Charles Sobhraj basiert diese achtteilige Miniserie. Als ein niederländischer Diplomat in Bangkok eher zufällig über ihn stolpert, beginnt ein Katz-und-Mausspiel inmitten der asiatischen Hippie-Bewegung der Siebziger Jahre. Los geht es am 2. April.

Schnelles Geld - Staffel 1

Die Handlung dieser schwedischen Serie setzt zehn Jahre nach den Ereignissen in der „Easy Money“-Filmtrilogie ein. Im Mittelpunkt steht die alleinerziehende Mutter Leya, die schnell ganz nach oben in der Start-up-Szene von Stockholm will. Die sechs Folgen der ersten Staffel sind ab dem 7. April bei Netflix zu sehen.

Der größte Kunstraub der Geschichte - Miniserie

Es geht um nicht weniger als eine halbe Milliarde Dollar. Der Vierteiler dreht sich um den legendären Raub aus dem Isabella Stewart Gardner Museum in Boston am St. Patrick’s Day-Wochenende 1990. Ab 7. April bei Netflix.

Life in Color with David Attenborough - Miniserie

Der berühmte Tierfilmer David Attenborough zeigt in dieser dreiteiligen Serie die außergewöhnliche Art und Weise, wie Tiere Farbe nutzen. Dafür sei sogar eine revolutionäre Kameratechnik entwickelt worden. Der Starttermin ist kein Zufall: Am 22. April ist „Tag der Erde“.

Shadow and Bone - Staffel 1

Alina Starkov ist eine einfache Soldatin, doch entfesselt eine außergewöhnliche Macht, die der Schlüssel zur Befreiung ihres Landes sein könnte. Die erste Staffel auf Basis der „Grisha“-Romane von Leigh Bardugo gibt es ab 23. April bei Netflix.

Suits - Staffel 9, Teil 1

Es geht aufs Ende zu mit Harvey Specter, Mike Ross und Co., die sich im ersten Teil der neunten und finalen Staffel nochmal die Ehre geben. Die erste Hälfte der letzten zehn Folgen startet am 28. April bei Netflix.

Sexify - Staffel 1

In der polnischen Comedy-Serie will die Programmiererin Natalia dem weiblichen Orgasmus auf den Grund gehen. Ab dem 28. April.

Kein Friede den Toten - Staffel 1

Es war ein Versehen, das Mateo in einen Strudel aus Intrigen und Mord riss. Die erste Staffel der düsteren Serie aus Spanien startet am 30. April bei Netflix.

  • Streaming-Highlights bei Amazon Prime

Chuck - Staffel 1-5

Chuck Bartowski ist eigentlich Spezialist für Computerfragen bei „BuyMore“, doch seit sich gestohlene Regierungsgeheimnisse in seinem Gehirn befinden, ist sein Leben nicht mehr dasselbe. Alle fünf Staffeln der Action-Serie gibt es ab dem 1. April.

Containment - Staffel 1

Wenn Fiktion der Realität gefährlich nahe kommt: In Atlanta wird nach Ausbruch einer tödlichen Pandemie Quarantäne angeordnet. Die Behörden arbeiten unter Hochdruck an einem Heilmittel, während die festgesetzten Menschen um ihr Leben kämpfen müssen. Ab 1. April.

Black-ish - Staffel 1-6

Die Johnsons sind eine afroamerikanische Mittelklasse-Familie in den USA, die im Mittelpunkt dieser Comedy-Serie stehen. Sie wurde kürzlich um eine siebte Staffel verlängert, die ersten sechs gibt es ab dem 5. April aber bei Prime.

Swamp Thing - Staffel 1

Swamp Thing heißt nicht nur die Serie, sondern auch das fiktive Monster aus dem Universum von DC Comics. Die erste Staffel der Action-Verfilmung mit zehn Episoden ist ab dem 9. April bei Prime zu sehen.

Pretty Little Liars - Staffel 1-7

Die amerikanische Mystery-Serie erzählt die Geschichte von vier Freundinnen aus Rosewood, einem fiktiven Vorort von Philadelphia. Als ihre Freundin Alison spurlos verschwindet, ändert sich ihr Leben drastisch. Am 15. April startet bei Prime auch das Spin-off „The Perfectionists“.

The 100 - Staffel 1-7

Scifi-Fans sollten mit dieser Serie erst einmal wieder ausreichend versorgt sein. Die 100 Episoden sind ab dem 15. April bei Prime verfügbar.

  • Streaming-Highlights bei Disney+

Bob’s Burgers - Staffel 1-9

Wer bislang nicht wusste, wie diese Zeichentrickserie zu einem internationalen Erfolg wurde, kann sich diese Frage mit den ersten neun Staffeln bei Disney+/Star ab dem 2. April selbst beantworten.

Criminal Minds - Staffel 1-15

Dieser Dauerläufer liefert Krimifans mit weit mehr als 300 Folgen wahrscheinlich mehr Stoff, als ihnen lieb ist. Alle sind auf einmal ab dem 9. April bei Disney+/Star zu sehen.

Grey’s Anatomy - Staffel 17

Die Krankenhausserie behandelt in ihrer 17. Staffel sogar bereits Auswirkungen der Corona-Pandemie. Ab dem 21. April gibt es wöchentlich eine neue Folge bei Disney+/Star.

Die geheimnisvolle Welt der Wale

Über den Verlauf von drei Jahren an 24 verschiedenen Orten erzählt diese Dokuserie die geheimnisvolle Lebensweise der Meeressäuger ab dem 16. April bei Disney+/National Geographic.

Witness to Disaster - Staffel 1

Beeindruckende Aufnahmen von Amateurfilmern, Überwachungskameras und Nachrichtensendern dokumentieren zerstörerische Katastrophen. Bei Disney+/National Geographic ab dem 30. April.

  • Streaming-Highlights bei Sky

Lass es, Larry! - Staffel 10

Die Impro-Sitcom mit „Seinfeld“-Miterfinder Larry David erzählt teils von seinem realen, teils fiktiven Alltag. Eine elfte Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben, die zehnte ist ab dem 6. April bei Sky Comedy abrufbar.

Resident Alien - Staffel 1

Harry Vanderspeigle ist nicht nur Arzt in einer Kleinstadt in Colorado, sondern vor allem nicht von dieser Welt. Wie der außerirdische Captain zwischen Mission und Menschen ringt, ist in der ersten Staffel ab dem 8. April bei Sky/Syfy zu sehen.

Shameless - Staffel 11

Die finale Staffel der Comedy-Serie rund um Familie Gallagher läuft ab dem 12. April bei Sky/Fox.

The Nevers - Staffel 1

Durch ein übernatürliches Geschehnis sind größtenteils Frauen im viktorianischen London plötzlich im Besitz unwirklicher Kräfte. Die erste Staffel debütiert in Deutschland am 12. April auf Sky Atlantic.

Para - Wir sind King - Staffel 1

Die Macher von „4 Blocks“ sind mit einer neuen Produktion zurück. Der Sechsteiler begleitet vier Freundinnen aus Berlin-Wedding ab dem 22. April bei Sky/TNT.

Alive and Kicking - Staffel 1

Aus der gleichen Feder, die die Vorlage für den „Club der roten Bänder“ geschaffen hat, stammt das Buch dieser spanischen Dramaserie. Die erste Staffel ab dem 27. April bei Sky/Fox.

  • Öffentlich-rechtliche Streaming-Highlights

Dead Pixels - Staffel 1-2

Die ersten zwei Staffeln der Impro-Serie mit echt britischem Humor rund um die Nerds Meg, Nicky, Usman, Russell und ihr Lieblings-Onlinerollenspiel ist ab dem 10. April in der ZDF-Mediathek abrufbar.

Crime Time - Miniserie

In dem Dreiteiler à 45 Minuten geht es ab dem 13. April in der ARD-Mediathek um den Mord an der achtjährigen Johanna, die 1999 eines Tages nicht vom Spielen nach Hause kommt.

The Movies - Dokuserie

Passend zur Oscar-Verleihung Ende April erzählt diese zwölfteilige Dokuserie die Geschichte des amerikanischen Kinos inklusive Interviews mit Filmgrößen, die sie maßgeblich mitgeschrieben haben. Ab dem 25. April in der ARD-Mediathek.

(ga)