Samuel Fullers Bonner "Tatort" Ode an den größten Käse des Jahrhunderts

BONN · Beschauliche Fernsehabende sehen anders aus. Am 7. Januar 1973 flimmerte ein WDR-"Tatort" über die Bildschirme, der die Zuschauer ratlos zurückließ.

 Szene aus Fullers "Tatort": Kressin (Sieghardt Rupp, l.) und der getarnte Killer Charlie (Eric P. Caspar).

Szene aus Fullers "Tatort": Kressin (Sieghardt Rupp, l.) und der getarnte Killer Charlie (Eric P. Caspar).

Foto: arte

So kam Fuller zum "Tatort"

Verwirrte Zuschauer

Meistgelesen
Neueste Artikel
Das Schreien der Tomaten
Schmerzempfindliches GemüseDas Schreien der Tomaten
Zum Thema
Aus dem Ressort