Bonner Paartherapeutin „Beziehungen sollten nicht aus einer Krise heraus geöffnet werden“

Interview | Bonn · Immer mehr Menschen interessieren sich für eine Abkehr von der Monogamie. Die Bonner Paartherapeutin Ream Hadi-Hohn erklärt, warum – und was dabei zu beachten ist.

Die Bonner Paartherapeutin Ream Hadi-Hohn.

Die Bonner Paartherapeutin Ream Hadi-Hohn.

Foto: privat

Umfragen zufolge können sich viele junge Menschen Alternativen zur monogamen Liebesbeziehung vorstellen. Johanna Heinz sprach darüber mit der Bonner Psychotherapeutin Ream Hadi-Hohn.