Sängerin Rihanna: „Meine Söhne leben das beste Leben“

London · Pop-Superstar Rihanna und Rapper Asap Rocky wurden vor fast zwei Jahren Eltern eines Sohnes, letztes Jahr kam der zweite gemeinsame Junge zur Welt. Nun hat sich die Sängerin zu ihnen geäußert.

Rihanna glaubt, dass ihre Söhne es sehr gut haben.

Rihanna glaubt, dass ihre Söhne es sehr gut haben.

Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP

Pop-Superstar Rihanna (36, „Diamonds“) findet, dass ihre Söhne es sehr gut haben. Auf die Frage der Reporterin von „Entertainment Tonight“, mit wem sie am liebsten für einen Tag tauschen würde, sagt die Sängerin: „Wissen Sie was? Meinen Kindern. Sie haben es am besten. Sie leben das beste Leben.“

Rihanna und der Rapper Asap Rocky (35) wurden vor fast zwei Jahren Eltern ihres Sohnes RZA, ihr zweiter Sohn Riot Rose kam laut US-Magazin „People“ vergangenen August zur Welt.

„Ich versuche immer, sie wie Rocky anzuziehen“, erzählte die Sängerin und Designerin weiter. Eigentlich habe sie sich früher immer ausgemalt, später mal Töchter anzuziehen. „Das tun wir alle als Frauen: "Oh, ich werde ihr diese süßen kleinen Sachen anziehen". Aber dann bekommt man Söhne und fragt sich: "Was soll ich tun?"“ Dann habe sie jedoch in ihrem eigenen Partner ein perfektes Stil-Vorbild für die Jungen erkannt.

© dpa-infocom, dpa:240419-99-732740/3

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort