Die Wolfskrieger sind zurück Chinas Außenminister verschärft den Ton gegenüber den USA deutlich

Peking · Chinas neuer Außenminister hat seine erste Pressekonferenz gegeben – und den Ton gegenüber den USA deutlich verschärft. Die Beziehung zu Russland hingegen lobte Qin Gang in den höchsten Tönen.

 Qin Gang, Außenminister von China, spricht während einer Pressekonferenz am Rande der Jahrestagung des Nationalen Volkskongresses.

Qin Gang, Außenminister von China, spricht während einer Pressekonferenz am Rande der Jahrestagung des Nationalen Volkskongresses.

Foto: dpa/Mark Schiefelbein