Kommentar zur Anerkennung des Palästinenserstaates Diese Entscheidung ist ein Triumph für die Hamas

Meinung · Norwegen, Irland und Spanien wollen ausgerechnet jetzt Palästina als Staat anerkennen. Damit biedern sie sich den Israel-Feinden an. Was treibt die drei Regierungschefs aus so unterschiedlichen politischen Lagern an, fragt unser Autor.

Der norwegische Ministerpräsident Jonas Gahr Støre.

Der norwegische Ministerpräsident Jonas Gahr Støre.

Foto: dpa/Erik Flaaris Johansen

Es war die norwegische Hauptstadt Oslo, in der sich im Geheimen Vertreter der PLO und Israels trafen, um ein Friedensabkommen auszuarbeiten. Jetzt prescht ausgerechnet Norwegens Ministerpräsident Jonas Gahr Støre vor, um unabgestimmt Palästina als Staat anzuerkennen. Der Sozialdemokrat hat zwei Verbündete, den irischen Premierminister Simon Harris, einen Liberalkonservativen, und Pedro Sánchez, den sozialistischen Regierungschef Spaniens.

Hunger quält Menschen in Gaza - Israel sieht Hamas angezählt
Link zur Paywall

Hunger quält Menschen in Gaza - Israel sieht Hamas angezählt

4 Bilder