Whistleblowerin vor Untersuchungsausschuss Serie von Skandalen erschüttert Facebook

Washington · Eine Serie von Skandalen erschüttert Facebook: Hat der Konzern die Planungen zur Erstürmung des US-Kapitols begünstigt? Und hat Facebook eine Studie über die gefährlichen Effekte von Instagram für Teenager bewusst zurückgehalten? Eine Whistleblowerin soll am Dienstag vor dem Untersuchungsausschuss in Washington neue Erkenntnisse liefern.

 Die Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen mit Journalist Scott Pelley von CBS in einer Folge von „60 Minutes“.

Die Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen mit Journalist Scott Pelley von CBS in einer Folge von „60 Minutes“.

Foto: dpa/Robert Fortunato

Eine Serie von Skandalen erschüttert Facebook. Eine ehemalige Mitarbeiterin hat am Sonntagabend (Ortszeit) in einem TV-Interview schwere Vorwürfe gegenüber dem Internetkonzern erhoben. Am Dienstag wird die Informantin vor dem Untersuchungsausschuss in Washington aussagen. In der Konzernzentrale von Facebook herrscht blanke Panik.