Kommentar zu TV-Duellen von Biden und Trump Die Regeln früherer Präsidentschaftswahlen gelten in den USA nicht mehr

Meinung | Washington · Traditionell organisiert eine unabhängige Kommission Debatten zwischen den Präsidentschaftskandidaten in den USA. Doch nun kommt alles anders. Was das bedeutet.

 Joe Biden will erneut Präsident der USA werden.

Joe Biden will erneut Präsident der USA werden.

Foto: dpa/Susan Walsh

Die einzige Konstante in diesem Wahljahr ist, dass die Regeln früherer Präsidentschaftswahlen nicht mehr gelten. Jetzt müssen auch die traditionell von einer unabhängigen Kommission organisierten Debatten der Kandidaten dran glauben.