Bundesverfassungsgericht Braunkohle vor Gericht

Karlsruhe · Strom kommt für viele einfach nur aus der Steckdose. Die wenigsten wissen aber, dass ein Viertel davon mit umweltschädlicher Braunkohle erzeugt wird, für deren Abbau Tausende Menschen teils gegen ihren Willen umgesiedelt werden mussten und müssen.

 Gewaltige Erdbewegungen: Ein Braunkohlebagger im Tagebau Garzweiler.

Gewaltige Erdbewegungen: Ein Braunkohlebagger im Tagebau Garzweiler.

Foto: dpa
Meistgelesen
Neueste Artikel
Taten folgen lassen
Kommentar zum neuen ReviervertragTaten folgen lassen
Zum Thema
Aus dem Ressort