Interview mit Claus-Christian Wiegandt Demografischer Flickenteppich in NRW

Bonn · Wohnraum und Arbeitsplätze sind ungleich verteilt. Über die demografische Entwicklung in NRW sprach Jasmin Fischer mit Claus-Christian Wiegandt, Professor für Stadt- und Regionalgeographie an der Universität Bonn.

Stadtforscher Claus Wiegandt plädiert für Förderung und Akzeptanz von Neubauten.

Wie sind die Trends in NRW?

Hilft das Internet schrumpfenden Gemeinden?

Ist NRW von den Entwicklungen besonders betroffen?

Wie kann die Politik gegensteuern?

Gibt es einen Trend zurück zur Stadt?

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Wieder ein Endspiel?
Kommentar zur krieselnden Ampel-Koalition Wieder ein Endspiel?
Aus dem Ressort