75 Jahre Grundgesetz: Interview mit Joachim Gauck „Politiker müssen nicht alles schönfärben“

Interview | Bonn · Zum 75. Jubiläum des Grundgesetzes fordert der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck im Interview mit dem GA mehr Mut und in der Politik und Wachsamkeit gegenüber den inneren und äußeren Feinden der Demokratie.

Joachim Gauck, ehemaliger Bundespräsident, im Interview mit dem GA.

Joachim Gauck, ehemaliger Bundespräsident, im Interview mit dem GA.

Foto: Benjamin Westhoff

Zum 75. Jubiläum des Grundgesetzes sprach der GA mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck über den Zustand der Demokratie, AfD-Wähler und den für Gauck wichtigsten Satz des Grundgesetzes. Das Interview führten Nina Bärschneider, Helge Matthiesen, Kai Pfundt und Nils Rüdel.