1. News
  2. Politik
  3. Deutschland

Ergebnisse des Bildungsgipfels: Die NRW-Schulen stehen vor einem heißem Herbst

Kostenpflichtiger Inhalt: Ergebnisse des Bildungsgipfels : Die NRW-Schulen stehen vor einem heißem Herbst

Der Bildungsgipfel bringt wenige greifbare Erfolge. Dabei drängt die Zeit, denn auch in NRW steigen die Infektions- und Quarantäne-Zahlen. Doch viele Fragen sind nach wie vor ungelöst. Ein Überblick.

nI aHmm smeüns Schlüer im Utrhretcin rweied sMnaek rgtea,n im inhlcänlde üloHtlhsr in tnweOetslfas drneon edi lkenalo rehdBöen esMsesnatts rüf 0105 cülSher dun reerhL n,a iwle se vire zfnriietei nrdeiK an neeir cmeeaGluthss bit.g idtsweaenL idsn 7000 der 5,2 Mieillnno Serhcül ni eanntuQraä – ned unhelSc rtüdfe nei ßerihe -trCoaebHosnr hteevn.rbsoe

sitAshcgen tnderseige ozefIeastnlknnhi in dre vsaeuölkgebtmGren ist se run eeni Fegar dre t,Zei bsi ide Zhla erd roCollFanä-e hauc in ned huneclS eärtksr e.tstig Zamul elive rFaeng hcan wei rvo glöuntes nsdi: rdWee tis ,klra iwe dei eenlausärmsK in der dioeipezrHe enhiurcsade ügtfelet rnedew nnkneö. ohcN tis dei ligetuenVr ltidreagi terngädEe ürf Lrrehe udn Slchrüe so iwet c,nsvhteonigtrera assd nei fieelxbls lecnhseW in nde gihnrDltcutiterai gcihöml ewrä.

All iedes blPeoemr slloet nie ugdspflienlBgi nnehg,ea uz dme hisc nuBiasnkdeznler agnAel rlMeek )UCD( nseummaz tim msnnnlsdtiBuirniedigebus Anja Kczlaeikr D)UC,( leniirmaKaztmestrns geleH urBna DU(,C) end etrliKutnssmnui rde ndäLer und PShnieCf-D aSaksi Ekesn fat.r dglstlpuiniiBok ist razw hLnrsdeaceä. hocD ncohs mebi atagklpDtii ehtat rde undB edn dnLrneä nilneizafl lonufehseg,a mu dei uiaitlsrigieDng der chSnleu ez.oeratnunvirb Das euLnTBdän-ee-dfrnfr bertach rnu egwnie oekkretn nebssE.egri