Interview mit Präses Thorsten Latzel „Wir müssen mehr Hoffnung vermitteln“

Interview · Der rheinische Präses über die Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs, die Haltung der Kirche zur AfD und das Osterfest.

 Unterwegs zu den Menschen: Präses Thorsten Latzel bei einer mehrtägigen Fahrradtour durch die Landeskirche.

Unterwegs zu den Menschen: Präses Thorsten Latzel bei einer mehrtägigen Fahrradtour durch die Landeskirche.

Foto: dpa/Oliver Dietze

Seit Ende Januar steht es fest: Auch in der Evangelischen Kirche gab es in großem Umfang sexuellen Missbrauch. Seit der Präsentation der so genannten „ForuM“-Studie sind zwei Monate vergangen. Benjamin Lassiwe sprach mit dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel, darüber, welche Konsequenzen die rheinische Kirche nun aus der Studie zieht – und wie die hiesigen Protestanten vor den Europawahlen mit der AfD umgehen.