Interview mit Norbert Röttgen „Die Weigerung des Kanzlers, Taurus zu liefern, ist unverantwortlich“

München · Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen im Gespräch mit dem GA über die Bedeutung von Marschflugkörpern des Typs Taurus für die Ukraine und zur Wahrscheinlichkeit eines Angriffs von Russland auf ein Nato-Land.

 Norbert Röttgen äußert sich zum Krieg in der Ukraine.

Norbert Röttgen äußert sich zum Krieg in der Ukraine.

Foto: dpa/Wolfgang Borrs

CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen aus dem Rhein-Sieg-Kreis spricht im Interview über die Bedeutung von Marschflugkörpern des Typs Taurus für die Ukraine und schildert seine Meinung zum Vorgehen von Bundeskanzler Olaf Scholz. Außerdem spricht er über die Wahrscheinlichkeit eines Angriffs von Russland auf ein Nato-Land. Das Gespräch führte Holger Möhle.