Nach der Europawahl Warum Friedrich Merz Kanzlerkandidat der Union werden sollte

Meinung | Berlin · Nach der klar gewonnenen Europawahl sollte die Union sich und der Öffentlichkeit einen Gefallen tun und den CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz zum Kanzlerkandidaten erklären. Wen auch sonst?

Friedrich Merz nach der Europawahl.

Friedrich Merz nach der Europawahl.

Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Auch, wenn CSU-Chef Markus Söder und NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Abend der Europawahl erneut auf die Bremse getreten sind: Falls es morgen Neuwahlen geben sollte, wäre CDU-Chef Friedrich Merz der Kanzlerkandidat der Union. Aber nicht nur dann.