Kommentar zum Bundesverteidigungsminister Pistorius darf nicht überziehen

Meinung | Berlin · Boris Pistorius macht eigentlich einen soliden Job. Doch es mangelt an Ergebnissen, findet unser Autor. Der Bundesverteidigungsminister darf nicht überziehen.

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius .

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius .

Foto: dpa/Kay Nietfeld

Damit hat Boris Pistorius immer gerechnet: Dass der Wind irgendwann mal dreht und ihm von vorn kräftig entgegenweht. Jetzt ist es soweit. Der seit Amtsantritt ganz oben auf der Beliebtheitsskala rangierende Verteidigungsminister hat derzeit keinen guten Lauf. Das liegt allerdings nicht etwa an Skandalen in der Bundeswehr, sondern vor allem am Gegeneinander in der Ampel-Koalition.