NRW-Grüne wollen flächendeckende Rückkehr zu G9

Bochum · Die NRW-Grünen haben sich für eine flächendeckende Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium ausgesprochen. Auf einem kleinen Parteitag in Bochum sagte der Vorsitzende Felix Banaszak am Sonntag, die CDU/FDP-Landesregierung dürfe die Entscheidung über G8 oder G9 nicht auf Schulkonferenzen und Schulträger abwälzen. Das Land müsse auch alle Kosten der Umstellung tragen, etwa für Neubauten und Schulerweiterungen. Ansonsten drohe die Rückkehr zu G9 in finanzschwachen Kommunen am Geld zu scheitern.

 Das Logo der Partei Bündnis 90/ Die Grünen.

Das Logo der Partei Bündnis 90/ Die Grünen.

Foto: Rainer Jensen/Archiv
Meistgelesen
Neueste Artikel
Abschiebung per Flugzeug: Polizeibeamte begleiten einen
Union fordert mehr Abschiebungen
Ausreisepflicht von AsylbewerbernUnion fordert mehr Abschiebungen
Zum Thema
Aus dem Ressort