Nach Vergiftung des Kreml-Kritikers Welche Konsequenzen der Fall Nawalny haben könnte

Analyse | Berlin · Nach der Vergiftung von Alexej Nawalny fordert Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer Konsequenzen innerhalb der EU und Nato. Parallel gerät Deutschland wegen der Gaspipeline North Stream 2 unter Druck.

 Muss sich inzwischen Vergleiche mit Baschar al-Assad anhören: Wladimir Putin vor einer Karte seines Landes.

Muss sich inzwischen Vergleiche mit Baschar al-Assad anhören: Wladimir Putin vor einer Karte seines Landes.

Foto: dpa/Stefan Sauer