1. News
  2. Ticker

Noch mehr Kita-Kinder unter Drei

Noch mehr Kita-Kinder unter Drei

Immer mehr Eltern schicken ihre Kleinkinder in eine Kita. Fast 790 000 Kinder unter drei Jahren besuchten zum Stichtag 1. März in Deutschland eine Tageseinrichtung, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das sind gut 27 000 mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Der Zuwachs schwächte sich aber ab: Im Jahr zuvor hatte das Plus noch 42 800 betragen. Regional gibt es weiter große Unterschiede: Im Westen lag die Betreuungsquote bei 29,4 Prozent und damit deutlich unter der in Ostdeutschland mit 51,5 Prozent.