1. News
  2. Ticker

Syrien plant mit russischer Hilfe Bodenoffensive gegen Rebellen

Syrien plant mit russischer Hilfe Bodenoffensive gegen Rebellen

Nach dem Beginn der russischen Luftangriffe in Syrien planen das Regime und seine Verbündeten offenbar eine Bodenoffensive gegen ein Bündnis verschiedener Rebellen. Für den Angriff im Nordwesten Syriens seien Tausende Kämpfer der syrischen Streitkräfte, der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah und der iranischen Revolutionsgarden mobilisiert worden, hieß es aus dem Umfeld eines von der Hisbollah geführten Bündnisses. Die Rebellen drohten im Fall eines Angriffs mit massivem Widerstand. Russische Flugzeuge flogen zugleich neue Angriffe in Syrien.