Kundendienst der Telekom „Jede Beschwerde ist eine zu viel“

Interview · Zum Kundendienst der Deutschen Telekom hat fast jeder eine Geschichte zu erzählen. Service- und Vertriebsgeschäftsführer Ferri Abolhassan von Telekom Deutschland spricht über Beratungen an der Haustür und was sich in den vergangenen Jahren im Service verbessert hat.

 In mehr Fällen können die Telekom-Techniker die Kundenprobleme beim ersten Besuch lösen.

In mehr Fällen können die Telekom-Techniker die Kundenprobleme beim ersten Besuch lösen.

Foto: Deutsche Telekom/Mareen Fischinger

Ferri Abolhassan krempelt seit 2016 den Kundendienst der Telekom um. Seitdem ist die Zahl der Beschwerden um 95 Prozent gesunken, sagt er im Interview. Seit 2021 ist er in der Geschäftsführung von Telekom Deutschland zusätzlich für den Vertrieb an Privatkunden zuständig. Mit Abolhassan sprach Claudia Mahnke.