Teure Prämien für Gebäudeversicherung Das müssen Eigenheimbesitzer bei der Police beachten

Bonn · Um bis zu 30 Prozent haben sich die Prämien für Gebäudeversicherungen in diesem Jahr verteuert, berichten Makler. Eigenheimbesitzer müssen das nicht hinnehmen. Aber überstürzt zu kündigen, wäre falsch, raten Verbraucherschützer.

 Auch ein sogenanntes Tiny House muss richtig versichert sein.

Auch ein sogenanntes Tiny House muss richtig versichert sein.

Foto: dpa/Henning Kaiser

Die Prämien für Wohngebäudeversicherungen sind zuletzt stark gestiegen, und zwar stärker als die Inflation. Laut Stiftung Warentest gibt es Aufschläge von bis zu 30 Prozent, in Einzelfällen seien es sogar noch mehr. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Thema Gebäudeversicherung.